Markt der Zukunftsperspektiven
Online-Beteiligung ausprobieren
Jetzt mitmachen

Herzlich willkommen auf der Beteiligungsplattform zum Kreisentwicklungskonzept für den Kreis Höxter. 
Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Entwicklung unseres Kreises.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

unser Kreis Höxter, eine Region mit vielfältigen Stärken und Vorzügen und einem starken Potenzial als Wohn- und Arbeitsort, startet einen wegweisenden Prozess zur Gestaltung seiner Zukunft.

Die Erstellung eines neuen Kreisentwicklungskonzeptes (KEK) mit dem Fokus auf zukünftige Entwicklungen ist ein wichtiger Meilenstein für unseren Kreis. Das Strategiepapier bietet die Chance, unsere Region nachhaltig zu stärken, Kräfte zu bündeln und unsere Gemeinschaft weiter zu festigen.

Ich lade Sie herzlich dazu ein, sich an diesem Prozess zu beteiligen. Nutzen Sie die Möglichkeiten dieser Webseite digital mitzudiskutieren und eigene Beiträge über die digitalen Austauschangebote einzustellen. Ihre Ideen und Meinungen sind von entscheidender Bedeutung für die zukünftige Entwicklung der Region und dienen als eine wichtige Grundlage für die Erarbeitung des KEK.

Neben der Chance der Beteiligung soll diese Plattform auch dazu dienen, Sie über die aktuellen Entwicklungen sowie die erreichten Zwischenergebnisse zu informieren. Mir ist wichtig, dass das Kreisentwicklungskonzept in einem transparenten Prozess entwickelt und final abgestimmt wird.

Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir mit dem neuen Kreisentwicklungskonzept gemeinsam ein starkes Fundament für die Zukunft unseres Kreises setzen können.

Ich lade Sie nochmals herzlich ein, sich einzubringen und mitzudiskutieren und freue mich auf Ihre Beiträge.

Herzliche Grüße

Ihr
Landrat Michael Stickeln

© Irina Jansen

Ziele der Kreisentwicklung

Auch im Kreis Höxter stellen wir uns die Frage, wie wir alle zukünftig im Kreis leben, wohnen und arbeiten möchten. Mit der Erstellung eines Kreisentwicklungskonzepts (kurz KEK) formulieren wir in den nächsten Monaten die Ziele und Themen für die Zukunft des Kreises. Dazu werden wir im Prozess die Ausgangssituation betrachten, Chancen und Risiken abwägen, Handlungsbedarfe aufzeigen und auch miteinander ins Gespräch kommen! Gemeinsam wollen wir erarbeiten, wie der Kreis Höxter der Zukunft aussehen soll und wie der Kreis im Rahmen seiner Zuständigkeiten und Aufgaben diese Entwicklung vorantreiben kann. 


Bei der Erarbeitung des Konzeptes stehen die regelmäßige Information und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger und lokalen Akteure aus dem Kreis Höxter im Fokus. Ihr lokales Insider-Wissen und die Erfahrungen sollen regelmäßig im Prozess berücksichtigt werden und bilden eine wichtige Grundlage.

Diese Beteiligungsplattform zum KEK ist dabei das zentrale Werkzeug in der Zusammenarbeit aller Beteiligten; sie dient:

  • zum einen als Informationsplattform für die Öffentlichkeit, auf der Sie Neuigkeiten über die Fortschritte, Ergebnisse und verschiedenen Beteiligungsmöglichkeiten finden.
  • und zum anderen als Beteiligungsplattform, die es Ihnen als Bewohnerin oder Bewohner des Kreises ermöglicht, sich im Rahmen verschiedener Formate bei der Erarbeitung der konzeptionellen Grundlagen sowie bei der Formulierung von zukunftsweisenden Maßnahmen einzubringen.

Hier finden Sie alle Informationen zu den Beteiligungsformaten, darunter sowohl Online-Formate als auch öffentliche Veranstaltungen und Foren.

Wir laden Sie also herzlich ein, unsere Beteiligungsplattform regelmäßig zu besuchen und sich mit Ihren Anregungen, Meinungen und Ideen in das KEK einzubringen.